Posted in Niveau A1

Kaufen – eine Krankheit?

การช็อปปิ้งเป็นหนึ่งในกิจกรรมยอดนิยมสำหรับผู้หญิง และสำหรับรองเท้าบูทที่มีราคาแพงหรือกระเป๋าถือดีไซเนอร์ชื่อดัง คุณคุณอาจยอมออมจนกว่าคุณจะสามารถซื้อมันได้ เพราะคุณไม่ต้องการเป็นหนี้ แต่สำหรับผู้คนที่คงยังยืนยันซื้อต่อไป แม้ว่าจะไม่มีเงินเหลือ อย่างนี้เขาเรียกว่าเป็นโรคหรือเปล่า ลองมาอ่านคำตอบเป็นภาษาเยอรมันกันดู

Kaufen – für die meisten von uns ist es schön, für Sina P. ist es ein Problem. Sie kommt aus der Stadt und ihr Portemonnaie ist leer, jedes Mal. Aber ihre Taschen sind voll. Sie braucht nichts und kauft viel.

Was genau kauft Sina? Eigentlich ist es ihr egal. Aber am liebsten kauft sie Klamotten. Klamotten? Was für Klamotten denn? Dann sagt sie es endlich. Sina kauft gerne Kleidung, am liebsten Blusen. Ihr Schrank ist schon voll. Doch sie kann nicht aufhören. „Mit Schuhen ist es auch schlimm“, sagt sie. Mindestens 50 Paar stehen unter ihrem Bett. Zum Glück ist das Bett sehr breit, zwei mal zwei Meter, denn Sina schläft dort nicht allein. Sie hat einen Mann, Paul. „Es ist schrecklich“, sagt Paul. „Überall Blusen und Schuhe. Für meine Hemden habe ich keinen Platz im Schrank. Und unter dem Bett? – Ach, da gucke ich schon nicht mehr hin.“

Aber Paul hat sich etwas überlegt. Er gibt Sina nur wenig Geld mit. „Kein Geld – kein Einkauf“, lacht er. Aber ganz will er ihr das Kaufen nicht verbieten. Sina darf einmal im Monat in die Stadt fahren und für 50 Euro einkaufen. Und wie geht es Sina an diesem besonderen Tag einmal im Monat? Das muss doch ein toller Tag sein. „Das macht mir
überhaupt keinen Spaß.“ Sina wird fast wütend. Schon zweimal ist sie mit dem kompletten Geld wieder nach Hause gekommen. Nicht ein Teil hat sie gekauft. Paul hofft, Sina wird so wieder gesund. Denn für ihn ist das eine Krankheit. Kaufsucht nennt er sie.

Und tatsächlich: Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es diese Krankheit, sagen Wissenschaftler. Besonders junge Leute haben sie. „Immer kaufen, das ist doch nicht normal. Oder finden Sie das normal?“, fragt Paul mich. Ich denke kurz an die 30 Hosen in meinem Kleiderschrank und schüttele den Kopf. Nein, normal ist das nicht. Aber was ist schon normal?

 

Wortschatz

Deutsch ไทย English
das Portemonnaie กระเป๋าสตางค์ wallet
leer ว่างเปล่า empty
die Tasche กระเป๋า pocket
voll เต็ม full
egal ไม่สำคัญ no matter
die Klamotten เสื้อผ้า clothes
die Kleidung เสื้อผ้า clothing
die Bluse เสื้อเชิ้ตผู้หญิง blouse
der Schuh รองเท้า shoe
schlimm แย่ bad
das Paar คู่ pair
schrecklich แย่มาก terrible
das Hemd เสื้อเชิ้ตผู้ชาย shirt
überlegen ครุ่นคิด to consider
verbieten ห้าม to forbid
besonders พิเศษ special
wütend โกรธ angry
komplett ทั้งหมด complete
die Kaufsucht ภาวะหลงใหลการซื้อของราวกับคนติดยา addiction to shopping
tatsächlich จริงๆด้วย indeed
normal ปกติ normal

 

Übung

ผู้เขียน:

ใส่ความเห็น

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Connecting to %s