Posted in Niveau B1

Brieffreundschaften

 

Katrin Weber วัย 15 ปี ได้ทดสอบฟอรัมเพื่อนทางปากกาบนอินเทอร์เน็ตเป็นเวลาสามเดือน นี่คือประสบการณ์ของเธอ อ่านข้อความ เธอคุยกับเพื่อนในหัวข้ออะไรบ้าง

Gerade habe ich wieder eine E-Mail von Marinela aus Kroatien bekommen. Sie fragt mich, ob wir uns treffen können, wenn sie einmal nach Deutschland kommt. Ich habe Marinela noch nie gesehen. Wir kennen uns nur durch das Internet. Sie hat meine Adresse im Internet gelesen und mir geschrieben. Zufällig war ich eines Tages auf diese Internet-Seite gestoßen. Ich habe mich spontan dort bei den Brieffreundschaften eingetragen. Schon zwei Tage später bekam ich die ersten E-Mails. Jetzt kenne ich Jugendliche aus der ganzen Welt. Geschrieben hatten mir am Anfang noch mehr. Von den meisten habe ich aber nach der ersten E-Mail nie wieder etwas gehört. Ich freue mich immer wieder, wenn ich einmal einen langen und ausführlichen Brief bekomme. Auch schreiben Jungen meist mehr und öfter als Mädchen.

Ich kenne jetzt die verschiedensten Schulsysteme und -formen und weiß einiges über die verschiedensten Länder. In manchen Ländern wird kein Weihnachten wie bei uns gefeiert, mit einem leckeren Essen und vielen Geschenken. Dafür gibt es dort am 6. De-zember ein großes Fest, bei dem es Geschenke für die Kinder gibt. Auch über die einzelnen Noten haben wir uns unterhalten und oft gelacht. In Deutschland freut sich jeder über eine Eins, in anderen Ländern über eine Fünf oder Sechs. Das sind bei uns die schlechtesten Noten!

In den einzelnen Ländern werden ganz verschiedene Fächer unterrichtet. In Deutschland haben wir das Fach Literatur eigentlich gar nicht. In Russland und Tschechien gibt es dieses Unterrichtsfach an vielen Schulen. Meine E-Mail-Freunde haben mich sehr viel gefragt: wie bei mir ein Schultag aussieht, was ich in meiner Freizeit mache und wie ich lebe. Es gibt viele Gemeinsamkeiten. So trifft man sich eigentlich in jedem Land nach der Schule mit seinen Freunden und unternimmt etwas mit ihnen.

Ich finde es schade, dass viele nach den ersten E-Mails direkt aufgegeben haben, mir zu schreiben. Vielen ist es vielleicht zu anstrengend, mal ein Wort in einem Wörterbuch nachzu-schlagen. Oder sie trauen sich nicht, so auf Deutsch zu schreiben und antworten mir dann auf Englisch, während ich ihnen auf Deutsch schreibe. Die Jugendlichen, die Deutsch als Fremdsprache lernen, können ihre Kenntnisse verbessern und sicherer in der Sprache werden. Jugendliche aus Tschechien, Polen, Finnland, Bulgarien, Kroatien, Russland und Australien haben mir geschrieben. Ich warte jetzt schon auf die nächste E-Mail. Mal sehen, wer sich als Nächster meldet.

Wortschatz

Deutsch ไทย English
zufällig โดยบังเอิญ by coincident
stoßen auf พบ(โดยบังเอิญ) to come across
spontan เป็นปกติวิสัย spontaneous
sich eintragen ลงทะเบียน to register
sich freuen มีความสุข to be happy
ausführlich อย่างละเอียด in detail
das Schulsystem ระบบการศึกษา educational system
sich unterhalten über พูดคุยเกี่ยวกับ to talk about
das Fach สาขาวิชา field of expertise
unterrichten สอน to teach
die Note เกรด grade
die Literatur วรรณกรรม literature
die Gemeinsamkeit ความคล้ายคลึงกัน similarity
unternehmen mit ทำกับ to do with
schade แย่จัง too bad
aufgeben ยอมแพ้ to give up
anstrengend เหน็ดเหนื่อย exhausting
nachschlagen ค้นหา to look up
sich trauen กล้า to dare
Kenntnisse verbessern พัฒนาความรู้ to improve knowledge
sicherer werden มีความมั่นใจมากขึ้น to become more confident

Übung

ผู้เขียน:

ใส่ความเห็น

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Connecting to %s