Posted in Blog, Niveau B2, Niveau C1 / C2

Die Euro-Überweisung

 

Pannen im Geldverkehr, Bei Überweisungen kann viel schiefgehen - Archiv -  WDR

กรอกข้อมูลการโอนเงินอย่างไร? คำอธิบายสำหรับแบบฟอร์มธนาคารสามารถเยอรมันอ่านได้ที่นี่

Mit der neuen SEPA-Überweisung sind Überweisungen nicht nur ins Inland möglich, sondern auch international innerhalb der Europäischen Union und nach Liechtenstein, Monaco, Norwegen, Island und in die Schweiz. So sollen Zahlungen innerhalb Europas einfacher werden. SEPA steht für Single Euro Payments Area. 

Überweisung1

1. Angaben zum Begünstigten

Der oder die Begünstigte ist der Empfänger des Geldes. Schreiben Sie bei Privatpersonen
zuerst den Nachnamen, dann ein Komma und dann den Vornamen. Schreiben Sie bei langen Firmennamen nur den wichtigsten Teil des Namens, denn hier darf man nur maximal 27 Buchstaben mit der Hand hineinschreiben. Mit dem Computer dürfen Sie maximal 35 Buchstaben schreiben.

2. IBAN

Die IBAN (= International Bank Account Number) ist die internationale Kontonummer. Hier schreiben Sie die IBAN des Empfängers hinein. In Deutschland hat die IBAN immer zwei Buchstaben und 20 Zahlen.

3. BIC

Der BIC (= Bank Identifier Code) ist die internationale Bankleitzahl. Hier schreiben Sie den BIC des Empfängers hinein. Sie finden den BIC zum Beispiel auf Rechnungen.

4. Betrag

Schreiben Sie Euro und Cents von der Geldsumme, die Sie überweisen möchten.

5. Kunden-Referenznummer

Die Kunden-Referenznummer kann zum Beispiel eine Rechnungsnummer sein. Oder eine andere Nummer, durch die der Empfänger erkennt, wofür die Überweisung ist. Gibt es keine Nummer, dann geben Sie einen Verwendungszweck an – also eine kurze Beschreibung, wofür das Geld ist, zum Beispiel „Miete März“.

6. Angaben zum Kontoinhaber

Der Kontoinhaber sind Sie oder der Besitzer des Kontos, in dessen Namen Sie die Überweisung machen. Schreiben Sie auch hier zuerst den Nachnamen, dann ein Komma und dann den Vornamen. Bei einem Firmennamen können Sie auch den Ort angeben.

7. IBAN

Hier steht die IBAN des Kontoinhabers.

8. Datum und Unterschrift

Vergessen Sie Datum und Unterschrift nicht! Sonst ist die Überweisung nicht gültig. Bei Online-Überweisungen brauchen Sie meistens eine sogenannte TAN-Nummer statt einer Unterschrift.

 

ผู้เขียน:

ใส่ความเห็น

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  เปลี่ยนแปลง )

Connecting to %s